new releases

New Release: Martin Welsch, “Anfangsgründe der Volkssouveränität” (Klostermann, 2021)

New Release: Martin Welsch,“Anfangsgründe der Volkssouveränität” (Klostermann, 2021)

We are glad to give notice of the release of the volume Anfangsgründe der Volkssouveränität. Immanuel Kants ‘Staatsrecht’ in der “Metaphysik der Sitten” by Martin Welsch (Klostermann, 2021).

From the publisher’s website:

Kants ‘Staatsrecht’ in der “Metaphysik der Sitten” stellt wohl die schärfste Analyse und Kritik der demokratischen Moderne nach 1789 dar. Das musste unerkannt bleiben, solange die immer wieder beklagte Problemverfassung der Spätschrift auf die angebliche Senilität des Autors zurückgeführt wurde oder man chaotische Vorgänge bei der Drucklegung für die Textverfassung verantwortlich machte. Tatsächlich aber ist sie Ausdruck der Brillanz einer bis heute unerforschten philosophischen Rhetorik, die als Höhepunkt und Glanzstück des Kantischen Schaffens angesehen werden muss. Indem Martin Welsch ihr erstmals in der Geschichte der Kant-Literatur Achtung schenkt, deckt er zugleich eine bislang unbeachtete Spielart radikaler Volkssouveränität auf, die unsere politische Gegenwart in ein neues Licht stellt.

The Table of Contents of the volume is available at this link.

 

Printable Version

Comments

comments